Gartentipp

Der Sommer ist die Jahreszeit in der wir unseren Garten am meisten geniessen. Im eigenen Garten ruhen wir uns aus, nutzen ihn als Wohlfühloase und verbringen Zeit mit Familie und Freunden. Damit das aber auch so bleibt, muss man den Garten pflegen und dies das ganze Jahr über. Hier einige Tipps damit auch Sie viel Freude und Entspannung in Ihrem Garten finden können:

 

Ein schöner Rasen und möglichst grün soll er sein. Damit Sie im Frühling und Sommer genau solchen Rasen haben beginnen Sie bereits im Herbst mit Ihren Renovationsarbeiten. Düngen sollten Sie den Rasen ca. drei bis viermal jährlich. Ein regelmässiges düngen und mähen wird sich positiv auf Ihren Rasen auswirken. Im Herbst und Winter können Sie Bäume und Sträucher für den Frühling vorbereiten und zurückschneiden. Anpflanzungen sind vorzugsweise im Herbst oder Frühling vorzunehmen. Da kommt es immer darauf an, was Sie gerne pflanzen möchten. Im Sommer ist ein regelmässiges Giessen der Pflanzen sehr wichtig. Bitte die Pflanzen nicht in der prallen Mittagssonne giessen, das schadet ihnen. Die Pflanzen werden nur mit Energie versorgt, wenn sie ausreichend Wasser erhalten. Und noch ein Tipp zum Abschluss: blühende Pflanzen werden auch Ihrem Garten eine fröhliche Atmosphäre verleihen!

 

Sie benötigen Hilfe im Unterhalt Ihres Gartens? Möchten Sie eine Umgestaltung vornehmen? Ich freue mich auf Ihren Anruf und werde Sie gerne beraten!